Akzeptanz der Scheidungskinder

Der Treffpunk für Alleinerziehende und Patchworkfamilien. Hier können Erfahrungen und Sorgen ausgetauscht werden.

Akzeptanz der Scheidungskinder

Beitragvon steffina » 17. Juli 2018 10:40

Hallo, ich wünsche euch einen guten Morgen.

Ich habe einen Mann kennengelernt und es wird langsam immer ernster zwischen uns.
Er ist geschieden und hat zwei Kinder im alter von 12 und 14. Ich habe keine Kinder und ich habe höllische Angst vor dem ersten Treffen.
Er möchte nämlich das ich so langsam seine Kinder kennen lerne. Was aber wenn sie mich nicht akzeptieren? Werde ich dann meinen neuen Freund verlieren weil die Kinder mich nicht mögen? Ich schiebe diese Treffen schon eine Ewigkeit vor mir her aber so langsam wird es ernst. Das ist ja auch ein Alter in dem es langsam aber sicher in die Pubertät geht.

Ich hab richtig schiss!
Gibts jemanden der mir meine Angst nehmen kann? Oder ist diese berechtigt?

Liebe Grüße
steffina
Eintagsfliege
Eintagsfliege
 
Beiträge: 2
Registriert: 17. Juli 2018 10:29

Zurück zu Alleinerziehend & Patchworkfamilien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron