Seite 1 von 2

Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 21. Oktober 2004 12:54
von Laura


Cora Hübsch ist verliebt! Sie sitzt zuhause und wartet auf den Anruf ihrer neuen Flamme, einen ganzen Abend lang. Was sie in dieser Zeit alles so macht, denkt und plant, ist ausgesprochen unterhaltsam zu lesen, vor allem, weil es total locker, flüssig und witzig geschrieben ist.

Liebe Grüße
Laura

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 21. Oktober 2004 14:03
von Tamara22


...so klein, so wenig Worte, so viel Wirkung. Endlich bekommt das mal einen Namen, was uns bewegt, aufrührerisch in uns wütet, gefühlsduselig im Magen hängt, den Kopf wirr macht und uns an den unmöglichsten Stellen die Tränen in die Augen treibt...
Willkommen im Land des Seelenvogels---im Land deiner Seele...

Klein und unheimlich fein:)

Lieben Gruß Tami

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 21. Oktober 2004 14:07
von Tamara22


...ist eine ganze Reihe von Büchern, mittlerweile auch im Pocketformat erschienen und somit auch eine schöne Geschenkidee. Das Tolle ist, das in diesen Büchern kleine Geschichten gesammelt wurden von vielen Menschen, die diese Geschichten dem ursprünglichen Verfasser zugeschickt haben, nachdem er viele mit seinem ersten Band erreicht hat. So hat er diese Resonanz genutzt und dabei heraus kommen mehrere Bände voll mit den Bildern von der anderen Seite der Medaille, die die man nur sieht, wenn man zweimal hinschaut. Es sind also Bücher voller Ideen, Gedanken, Träume, Begebenheiten des Lebens, Geschichten eben, die das Leben schrieb und die zu allen möglichen Situationen ein kleiner Begleiter und Denkanstoß sein können...
Und wie der Verfasser so schön sagt, so gute wie Oma's warme Hühnersuppe für die Seele:)


Tami

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 21. Oktober 2004 17:06
von Laura


"Der Unnerschied von einen Menschen und einen Engel ist ganz einfach: Das meiste von ein Engel ist innen, und das meiste von ein Menschen ist aussen..."
Anna weiss, was das wirklich ist: Gott und die Welt, Menschen und Liebe, Lachen, Angst, Freude und Trauer. Ihre Geschichte ist ein Brevier für Menschen, denen die Liebe abhanden gekommen ist.

Einfach immer wieder schön!!!!!

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 27. Oktober 2004 10:27
von PureM


Alles geht schief -aber nur bis heute!

Was auch immer in ihnen und ihrem leben vorgeht ,sie können es stoppen und in bahnen lenken ,die sie sich wünschen.Iyanla Vanzant hat es geschafft aus finsteren Tiefen ins helle licht zu kommen.Heute gibt die Erfolgsautorin ANregungen und den nötigen schwung ihr leben in die hand zu nehmen -Tag für Tag......


ein buch das zur ruhe und zur inneren erholung dient,das neue sichtweise auf alte probleme zeigt.

extrem lesenswert!

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 1. November 2004 19:36
von marina


Wie Schatten wandelbar,
Wie träume kurz.
Schnell wie der Blitz, der in geschwächter Nacht
Himmel und Erd´in einem Wink entfaltet.
Doch eh´ein Mensch vermag zu sagen "Schaut!"
Schlingt gierig ihn die Finsternis hinab.
So schnell verdunkelt sich des Glückes schein.

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 7. November 2004 22:48
von Rockingmom


"Der kleine schwarze Kater mit der weißen Pfote und den scharfen Krallen ist der Chef auf dem italienischen Hof und hat die anderen Tiere fest im Griff.
Warum soll er sich da nicht von Robert und Isolde, den netten Urlaubern, mit nach Köln am Rhein nehmen lassen?
Und wenn es dort andere Kater geben sollte: deren Pech! Das werden die noch früh genug merken"

Erschienen bei rororo, ISBN 3-499-22555-7

Persönlicher Kommentar: Etwas für Katzenfans aber auch für E. Heidenreich-Fans

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 11. November 2004 23:04
von Rockingmom


Die deutsche Sprache kennt zwar nur vier Fälle, dafür aber über tausend Zweifelsfälle.
Heißt es Pizzas oder Pizzen? Gewinkt oder gewunken? Wann schreibt man Storys und wann Stories?
Hat der Genitiv noch eine Chance - trotz des Dativs und dem Dativ zum Trotz?

Dieses Buch präsentiert die großartige SPIEGEL-Online-Kolumne "Zwiebelfisch", die Woche für Woche Leser amüsiert, schockiert, belehrt und begeistert.

Rocki´s Anmerkung:
Sehr lustig be- und geschrieben.
Etwas für Liebhaber der deutschen Sprache aber auch für alle, die was vergessen haben oder dazulernen wollen.
Ich bin fast durch und lach mich schlapp über dieses Buch.

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 13. November 2004 01:07
von Rockingmom


Sie ist das meistverbreiteste Buch der Welt.
Dramatische Ereignisse, große Taten und bewegende Liebesgeschichten:
Die Bibel enthält das ganze menschliche Leben, Liebe und Haß, Jugend und Alter, Hoffen und Bangen, Zeit und Ewigkeit.
Walter Wangerin hat sich daran gesetzt, die Bibel mit seinen Worten zu erzählen, und es ist ihm ein spannender Roman gelungen.

Rocki sagt dazu: Unglaublich, wie er es rüberbringt, wie Menschen im Alten Testamant gelebt und gefühlt haben. Es wird reichlich gefochten, gelitten, geliebt und gemetzelt in diesem Buch. So war die Welt wohl immer schon, leider.
Aber ich finde, es ist trotzdem eine lehrreiche und lesenswerte Abhandlung für alle Geschichts-Interessierten, Christen, Zweifler, Leseratten.

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 7. Oktober 2005 22:46
von WeißeRose


Das Mädchen, das mit den Tieren spricht
Fotografien von Sylvie und Alain Degré

"Ich habe niemals Angst vor Tieren", meint die zehnjährige Tippi. Seit ihrer Geburt lebt sie in der freien natur Namibias und versteht sich prächtig mit allen wilden Tieren. So kommt es, dass ihr guter Freund Abu ein Elefant ist. Zu ihren Spielgefährten zählen außerdem der Leopard J&B, das Chamäleon Léon, aber auch Schlangen, Gazellen und Zebras.
Tippis Eltern, ein französisches Fotografenpaar, haben ihre Abenteuer in wunderbaren großformatigen Bildern festgehalten. Dazu erzählt Tippi selbst begeisternd unverfälscht, was sie in der Welt der wilden Tiere alles erlebt und gelernt hat.
Ein hinreißender Bilderband, der uns in unsere Kinderträume zurückführt.

(Nachdem ich mir das Geschenk von meinem Vater immer wieder ansah, sah ich auf einmal begeistert, dass in einer Reportage über Tippi und die Tiere berichtet wurde. Doch am Schluß die Nachricht-Scheidung ihrer Eltern-Tippi musste das Paradies hinter sich lassen- die Tatsache, dass diese wahre Geschichte viele Parallelen zu meiner hatte, entlockte mir Tränen..)
Dieses Buch bedeutet mir sehr viel.

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 29. März 2006 16:20
von Löwenzahn


Hallo, ich empfehle das Buch

" Du hast das Recht, du selbst zu sein und grenzenlos zu denken."

"Für die Zaghaften, die unsicher sind, ob sie sie selbst sein dürfen.
Für die Ängstlichen, die in dem Druck, alles richtig machen zu müssen, vergessen haben,
was sie wollen und wer sie sind.
Und für die, die sich selbst entdecken und dabei spüren, dass Gott für sie ist, gerade in ihrer
Eigenart und Unvollkommenheit."

Es ist ein sehr weises, liebevolles und reiches Buch. Ich bin froh, dass es mir geschenkt wurde, es ist Balsam für die Seele.

lg Löwenzahn

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 12. April 2006 13:37
von Traumtaenzerin1983
Hallo Löwenzahn,

ich habe mir das Buch gekauft, weil es direkt mein Intresse weckte und ich finde es ist ein sehr schönes und wichtiges Buch!

Danke für den Tipp!

LG Traumtaenzerin

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 12. April 2006 16:46
von Löwenzahn
Liebe, liebe Traumtänzerin,

ich freu mich sehr darüber, dass es Dich angesprochen hat
und auch, dass es Dir nützlich ist (ist es das??)
..ich selbst habe es auch noch nicht so lange..aber hergeben würde ich es nicht mehr ;)

weisst Du was, mir fällt noch ein ganz tolles Buch ein, das aber eigentlich gar kein Buch ist,
vielmehr ein Heftchen, weil es so dünn und zart ist..es erzählt eine wunderschöne Geschichte, vielleicht kennst die aber auch schon (wer weiss das schon so genau?).

Es heisst:



Ich kann mir gut vorstellen, dass es Dir gefallen wird (gerade in so einer wütenden Phase (bist Du überhaupt noch wütend?))

liebe Grüße und wenn ich darf, nehm ich Dich mal ganz vorsichtig in den Arm!

Löwenzahn

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 12. April 2006 17:01
von Traumtaenzerin1983
Hallo Löwenzahn,

ja, es hilft mir und ich muss manchmal schmunzeln beim lesen und denke mir "er hat so recht, mit dem was er schreibt" Ich habe es auch noch nicht wirklich lange, aber ich finde es einfach nur toll und hergeben werde ich es auch nicht!

Du wirst lachen, ich kenne die Geschichte sogar und ich finde sie richtig gut! Meine Wut hat sich gelegt, aber ich weiß sie kann auch wieder hoch kommen, dass Gedankenkarusell ist noch nicht richtig zur Ruhe gekommen! Ich bin noch auf der Suche nach einem Lösungsweg!

Ja, du darfst mich in den Arm und ich werde auch nicht um mich schlagen, versprochen ;-) Ich werde mich gehalten fühlen, dankeschön! Und wenn ich darf, dann drücke ich dich vorsichtig zurück?!

Liebe Grüße,
Nachtigal

Re: Büchertipps - für die Seele, zum Lachen, Weinen, Träumen

BeitragVerfasst: 12. April 2006 20:32
von Löwenzahn
Ach, das macht mich richtig glücklich;
ich freue mich sehr für Dich!!

Ja, Du darfst mich ganz vorsichtig zurückdrücken, das tut mir auch mal gut :)
und ich halte Dich gerne, so gut ich kann ;)

Liebe Grüße und viel Spass beim lesen,
ich kann die Texte immer immer wieder lesen
(hab ich schon) und immer wieder empfinde ich sie als einen Segen,
ja, dieser Mann spricht weise Worte!

liebe Grüße von mir