Danke

Hier finden Sie alle Themen, die in kein anderes Forum passen.

Re: Danke

Beitragvon KleenerEngel » 7. März 2008 00:03

Oh wie lieb, Danke :)

Keml: Viel Stress, wenig Schlaf.... das wirds wohl sein, aber das führt dazu dass man friert?
Ich hab heute gelernt, dass wenn man friert, die Enzymaktivität nachlässt :D Das sag ich nun immer als Ausrede wenn mir kalt is...

Gerda: Bitte bei "Du" bleiben, ich hasse es mit "Sie" angesprochen zu werden :D wärmflasche ist eine gute Idee... ob ich Fieber habe weiß ich nicht, Thermometer ist seit ner Ewigkeit kaputt...
Essen? um 23 Uhr? Nein danke, aber ich werd drauf zurückkommen :)

Werd nun schlafen gehen... hab morgen zur 0. Stunde Unterricht, ab der 2. dann 2 Freistunden und dann bis zur 8. ... :( Hoffentlich gehts mir morgen besser...

Gute Nacht
LG
Karo
Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren,
ein Augenblick der
Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.

Weisheit aus China
Benutzeravatar
KleenerEngel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 729
Registriert: 21. April 2005 18:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Danke

Beitragvon Gerda » 7. März 2008 00:28

Gute Besserung, Du Frierende MÜde!

LG
Gerda
"Unser wahres Zuhause ist der gegenwärtige Augenblick. Wenn wir wirklich im gegenwärtigen Augenblick leben, verschwinden unsere Sorgen und Nöte, und wir entdecken das Leben mit all seinen Wundern.“

Sei selbst die Veränderung, die du dir wünschst.
Benutzeravatar
Gerda
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3315
Registriert: 7. Juni 2005 22:06

Re: Danke

Beitragvon Simone » 7. März 2008 10:30

Guten Morgen ihr Alle,

ich bin schon wieder krank. :( Werd irgendwie überhaupt nicht mehr gesund.
Hab wieder ne fette Erkältung, keine Stimme mehr und mal wieder (oder immer noch? Ich weiß es gar nicht) Schmerzen im Nacken.
Zudem hab ich eine Sche*** nacht hinter mir, mein Töchterchen meint, sie muß jede Nacht tausend mal kommen und das mit Ohrenbetäubenden Geschrei
und läßt sich dann nicht beruhigen. Ich dreh noch durch hier :(
Simone
 

Re: Danke

Beitragvon KleenerEngel » 7. März 2008 16:24

Na Simi,
dann sind wir ja schon 2 die das Krankenbett belagern :D
Meine Kopfschmerzen sind besser, aber noch nicht ganz weg... Hoffentlich kommen sie nicht heut Abend wieder :( Ansonsten muss Sr. Gerda wieder ran :D Frieren tu ich allerdings immer noch.. mh.. :/:

Aber ich freu mich, es ist Wochenende! Ich muss nur Unmengen lernen für
Chemie und Geo... :( Naja, muss Frau durch :p

LG
Karo
Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren,
ein Augenblick der
Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.

Weisheit aus China
Benutzeravatar
KleenerEngel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 729
Registriert: 21. April 2005 18:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Danke

Beitragvon Yvaine » 7. März 2008 21:08

Hallo Krankenlager! Hallo Karo

Die Eznymaktivität fährt runter, ja, stimmt :) Aber das bringt dir ja nicht viel, weil wärmer wird' davon nicht, dünner wird man davon auch nicht grad und überhaupt. Bei gediegenen, durchschnittlichen 37 Grad fühlt sich in dir alles am wohlsten :) Und das ist für dich am besten. Also wenn du das Gefühl hast, dass du auskühlst: Warmer Tee, Warme Kleider, ne Decke und ne Suppe. Und vielleicht ein heißes Erkältungsbad? (*schonmal das Badewasser einlass*)

Ich kenn das nur, wenn ich müde bin fang ich an zu frieren.. voll fies.

Wünsch dir trotzdem ein tolles Wochenende, die Erholung bitte nicht vergessen, weil wenn man sowas verschleppt wird es viel schlimmer, als wenn man's auskuriert. Chemie und Geo? Uiuiui. Was ist denn in Chemie dran?

Auch Gute Besserung an Simi. Alles Liebe, passt über das Wochenende auf euch auf!
Benutzeravatar
Yvaine
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 424
Registriert: 16. November 2007 22:21

Re: Danke

Beitragvon KleenerEngel » 7. März 2008 21:43

Liebe Keml,
Joah das weiß ich, Bio LK machts möglich :D
Ich mach ja schon was ich kann... also trink Tee, hab Heizung auf, sitz hier im Pullover...
Leichte Halsschmerzen bekomm ich nun auch noch, macht keinen Spaß mehr ... :(
Allerdings sind die Lymphknoten nicht geschwollen...mh..
Baden ist eine sehr gute Idee, aber ich muss gleich los arbeiten... bis 22 Uhr...
Hoffentlich stehen nicht, wie letzte Woche, wieder 4 Kerle an der Tür und gucken auf meinen Hintern :oah: Was hab ich mich erschrocken als ich die bemerkte... :rolleyes:

Naja aber ich mag nun auch nicht fehlen, weil wir jetzt mit Nachruck wieder auf die Klausuren zuarbeiten die Anfang April beginnen...

Ich hab seit 2 Wochen wieder Chemie,weil ich kein Sport mehr machen darf und somit ein zusätzliches Fach brauchte. Und ich HASSE Chemie... das war das erste was ich nach der 10. abgewählt habe, weil ich nach einem Lehrerwechsel nix mehr verstanden hab... nun hab ichs umso schwerer in den Stoff zu finden...
Ich glaub Alkohole sind das Thema, also Ketone, Aldehyde, Carboxylgruppen... :blabla:

Somit werd ich das Wochenende wohl mit Lernen verbringen, denn die Chancen die 11. zu bestehen stehen zur Zeit echt schlecht .... :(

LG
Karo
Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren,
ein Augenblick der
Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.

Weisheit aus China
Benutzeravatar
KleenerEngel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 729
Registriert: 21. April 2005 18:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Danke

Beitragvon Loveblume » 7. März 2008 22:31

liebe Karo,
es tut mir sehr leid das du mal wieder krank bist, das letzte Mal wo du krank warst waren wir beide krank *grinsel*. Habe die ganze Woche schon leichte Halschmerzen und mit Kopfschmerzen habe ich auch ständig zutun. Ach ja frieren das tun wir Frauen doch am liebsten *breit grins* das habe ich in den letzten Tagen auch mehr gefroren.
Lernen? ja das muss ich am We auch Deutsch und Telefonie ich will ned *quengel*.
*an der Klingel zupf* krieg ich noch was zu essen *breit grins* *zuGerdaschiel*.

Wünsche allen kranken gute Besserung
Bis dann
Olli
13,5 verdammte Jahre meines Leben sind kaputt,
bis zur Grundschule war das Leben noch in Ordnung.
Bist du mein geliebter Vater gings - ein Kinderherz wurde gebrochen
Benutzeravatar
Loveblume
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 476
Registriert: 20. Februar 2004 23:39
Wohnort: Hamm

Re: Danke

Beitragvon Bärchen » 17. Juni 2008 11:31

Hallo ihr Lieben

Gibts eigentlich die Krankenstation noch???
Mir würde bisschen liebevolle Pflege ganz gut tun. Mir ist zum heulen. Hab Halsschmerzen, Husten und Schnupfen und es hört sich alles ganz dumpf an.
Zu allem Elend hab ich auch noch Prüfungen für die ich lernen und natürlich auch hingehen muss. Dabei möcht ich doch einfach nur schlafen.

Eine mal rumjammernde
Bärchen
Benutzeravatar
Bärchen
Schnelltipper
Schnelltipper
 
Beiträge: 193
Registriert: 16. Februar 2004 14:00

Re: Danke

Beitragvon Simone » 17. Juni 2008 11:37

Hallo Du Süße,

hier *maleinenTeereich*
Schmeiß dich ins Bett, deck bis zur Nase zu. Warme Milch mit Honig ist auch immer gut. :umarmen:
*dirnocheinerkältungsbadeinlass*

Kein Wunder bei so einem Komischen WEtter oder? :dagegen:
Simone
 

Re: Danke

Beitragvon Bärchen » 17. Juni 2008 16:14

Danke liebe Schwester Simone! Das hat gut getan!
War auch grad beim Arzt, der hat mir tausend Sachen verschrieben. Aber immerhin wirkt das Zeug.
Das mit dem ins Bett schmeissen und zudecken bis zur Nase muss ich leider bis heute Abend aufsparen. Muss noch lernen :-(

LG
Bärchen
Benutzeravatar
Bärchen
Schnelltipper
Schnelltipper
 
Beiträge: 193
Registriert: 16. Februar 2004 14:00

Re: Danke

Beitragvon Loveblume » 18. Juni 2008 02:31

+jammer+ ne das nur nebenbei.
Ich habe fürchterliche Schmerzen in den Gelenken, etwas dickere Finger kann kaum tippen, aber es geht noch. Es gab schon schlimmere Phasen/Tagen.
Von der Psyche will ich erst gar nciht reden +nen Platz auf der Krankenstation buch+
13,5 verdammte Jahre meines Leben sind kaputt,
bis zur Grundschule war das Leben noch in Ordnung.
Bist du mein geliebter Vater gings - ein Kinderherz wurde gebrochen
Benutzeravatar
Loveblume
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 476
Registriert: 20. Februar 2004 23:39
Wohnort: Hamm

Re: Danke

Beitragvon Loveblume » 29. Juni 2008 01:56

Ich würd gern ein Bett auf der Krankenstatio "buchen".
Erkältung - das ganze Programm außer Halsschmerzen und Husten und Fieber =) ansonsten alles.
Sprich Ohrenschmerzen, Kopfschmerzen und schnupfen bah die Nase läuft Marathon ^^.
Dazu kommen noch Magenprobs. Bin körperlich so k.o ich hab in den letzten Wochen a) zu wenig geschlafen und b) zu viel um die Ohre hoffe jetzt in den Ferie komme ich etwas zur Ruhe

viele liebe "schnupfende" Grüße von
Olli
13,5 verdammte Jahre meines Leben sind kaputt,
bis zur Grundschule war das Leben noch in Ordnung.
Bist du mein geliebter Vater gings - ein Kinderherz wurde gebrochen
Benutzeravatar
Loveblume
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 476
Registriert: 20. Februar 2004 23:39
Wohnort: Hamm

Re: Danke

Beitragvon sonnenschein2 » 29. Juni 2008 13:02

Hallo liebe Olli,
ich hoffe dir geht es heute schon etwas besser. Ich reiche dir mal Kleenex rüber und ein Zwiebelsäckchen für die Ohren...
Und dann schicke ich dir gaaanz viel Entspannung damit du nicht mehr so viel um die Ohren hast...Viel Ruhe und schöne Gespräche...ausruhen eingwickelt in warme Decken....
Alles Liebe für dich
Sonnenschein2
sonnenschein2
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1325
Registriert: 24. Juli 2006 17:45
Wohnort: NRW

Re: Danke

Beitragvon Loveblume » 27. August 2008 00:01

ihr werdet es kaum glauben, aber ca. 1,5 Monate nach der letzten Krankheit hat es mich wieder erwischt =).
*PlatzaufderKrankenstationbuch* lieg seit gestern mit Kälte/Wärmeempfinden, starke Kopfschmerzen, Schwindel und starken Gelenksschmerzen im Bett.
Grade mal zwei Wochen Schule und wieder krank ich bin begeistert.
Vor all dem frag ich mcih wie ich den ganzen Stoff nach holn soll. Naja. ich hoffe ich bin ende dieser Woche Anfang nächster Woche wieder so fit das ich in die Schule kann mir fällt nähmlich so langsam die Decke aufn Kopf.

Bis dann
eine traurige/erschöpfte
"kleeene" Olli
13,5 verdammte Jahre meines Leben sind kaputt,
bis zur Grundschule war das Leben noch in Ordnung.
Bist du mein geliebter Vater gings - ein Kinderherz wurde gebrochen
Benutzeravatar
Loveblume
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 476
Registriert: 20. Februar 2004 23:39
Wohnort: Hamm

Re: Danke

Beitragvon Gerda » 15. Januar 2009 22:30

Ich melde mich mal hier auf der Krankenstation. Ich hatte am Montag eine KnieOP mit Vollnarkose. Ich kann im Moment nur mit Stöcken gehen und liege auf ärztliche Anordnung auf dem Sofa. Ich fühl mich schwach und ein bisschen selbstmitleidig. Heute habe ich mir Rindfleischsuppe gekocht - habe in der KÜche so eine Art Barhocker, auf dem ich beim Schnippeln sitzen kann. Auf einem Möbelroller habe ich dann die fertige Suppe zum Sofa gerollt. Es ist langweilig hier. Kann mal jemand vorbeikommen und mir ein wenig Gesellschaft leisten?

LG Gerda
"Unser wahres Zuhause ist der gegenwärtige Augenblick. Wenn wir wirklich im gegenwärtigen Augenblick leben, verschwinden unsere Sorgen und Nöte, und wir entdecken das Leben mit all seinen Wundern.“

Sei selbst die Veränderung, die du dir wünschst.
Benutzeravatar
Gerda
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3315
Registriert: 7. Juni 2005 22:06

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron