*jammerecke*

Hier finden Sie alle Themen, die in kein anderes Forum passen.

Re: *jammerecke*

Beitragvon Elvira » 8. Januar 2007 20:40

Hi Leute,

ich muss heute mal ein bisschen jammern.

WIR SIND FREITEG VOR GERICHT!!!!

jammer GRüße

Elvira
Benutzeravatar
Elvira
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 273
Registriert: 13. August 2006 13:04
Wohnort: bei Hannover

Re: *jammerecke*

Beitragvon Simone » 9. Januar 2007 09:30

*jammer* Ich bin krank. Ne fette Grippe hat mich total niedergestreckt. Kann mich nicht um Jana kümmern, so das mein Mann wieder heim mußte. Muß dann zum Arzt. Drückt mir die Daumen, das es bald besser wird.....
Simone
 

Re: *jammerecke*

Beitragvon sonnenschein2 » 9. Januar 2007 09:54

Oh je Simi,
das tut mir leid für euch. Hoffentlich kommst du schnell wieder auf die Beine. Aber jetzt ruhe dich erstmal aus.
Schön, dass dein Mann für dich und Jana da seinkann.
Fühl dich gedrückt
Sonnenschein2
sonnenschein2
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1325
Registriert: 24. Juli 2006 17:45
Wohnort: NRW

Re: *jammerecke*

Beitragvon Muckelmaus » 16. Januar 2007 10:22

Mir ist heute auch nach jammern.

Seit Anfang Dezember sind die Handwerker im Haus - das Dach wird komplett ausgebaut, die untere Wohnung komplett renoviert, das Treppenhaus wird renoviert und im Moment besitzen wir kein funktionstüchtiges Badezimmer. Waschbecken, Dusche, Toilette - alles rausgerissen, keine Kacheln mehr an den Wänden. Kurzum - ein Chaos.
Zum Duschen, Waschen usw. müssen wir jetzt in die untere Wohnung und es scheint auch noch bis nächste Woche zu dauern, bis wir unser Bad wieder nutzen können, weil die Dekofliesen nachbestellt werden müssen und die kommen frühstens Donnerstag/Freitag.

Ich will nicht mehr - seit Wochen Krach, Dreck und Chaos von Montag bis Samstag, den ganzen Tag.

Verdreckte, aber liebe Grüße
Muckel

Ein Kind betritt deine Wohnung und macht in den folgenden zwanzig Jahren so viel Lärm, dass du es kaum aushalten kannst. Dann geht das Kind weg und lässt das Haus stumm zurück, dass Du denkst, du wirst verrückt.
v. John Andrew Holmes, amerik. Publizist
Benutzeravatar
Muckelmaus
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 1717
Registriert: 26. Januar 2005 02:02
Wohnort: in der Nähe von Köln

Re: *jammerecke*

Beitragvon Igel » 16. Januar 2007 10:33

Arme Muckel,

ich kann gut verstehen wie du dich fühlst. Ich habe im letzten Jahr zwei Umzüge hinter mich gebracht und bekomme bei dem Wort "Handwerker" immer noch Gänsehaut. Nach so vielen Wochen mit Lärm und Dreck ist es auch nur ein schwacher Trost, dass danach alles hübscher aussieht. Da möchte man einfach nur, dass sie wieder gehen und alles vorbei ist. Aber ein bisschen daran festhalten kannst du dich vielleicht doch. An dem neuen Treppenhaus und dem neuen Bad. Wenn es dann fertig ist und du das erste Mal drin stehst und es ist auf einmal viel netter als früher... Versuche es mal. Wenn das inzwischen gar nicht mehr geht (auch den Punkt hatte ich irgendwann erreicht), hilft nur noch Augen zu und durch. Wenn man sie dann wieder aufmacht steigt meistens ein Lächeln in einem auf.

Es drückt dich mal ordentlich,
deine Igel
Wer das Ziel nicht kennt, kann den Weg nicht finden.
Igel
Forumsexperte
Forumsexperte
 
Beiträge: 649
Registriert: 15. Februar 2006 17:56

Re: *jammerecke*

Beitragvon sonnenschein2 » 16. Januar 2007 10:35

Oh jeh Mucjel,
das hört sich nach Kopfschmerzen an...

Aber Dekofliesen hört sich auch nach gaaaaanz schönem Badezimmer an...*grins*
Lass dich drücken und wir träumen zusammen, wie schön euer Bad nach der Renovierung aussehen wird. Du zählst mit mir meine Gipstage (es wird nicht besser*traurigsei*)...und ich zähle die Handwerker aus....*grins*

Wir träumen uns einfach weg in eine Wellnessoase...Ruhe und Entspannung...
Ich denke an dich in deinem Chaos...und kann dir voll und ganz nachvollziehen, wie du dich fühlst....
Ganz liebe Grüße Sonnenschein2
sonnenschein2
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1325
Registriert: 24. Juli 2006 17:45
Wohnort: NRW

Re: *jammerecke*

Beitragvon Traumtaenzerin1983 » 16. Januar 2007 12:08

Ich mag mit jammern.....alles stressig und durcheinander....Umzugschaos, aber der Gerichtsvollzieher ist so dämlich und merkt erst nach vier Wochen das die Kündigung bei den Nochmietern noch nicht angekommen ist und ich muss definitiv ausziehen und dann irgendwo hin,weil meine Kündigung ist beim Vermieter angekommen....und dafür bezahlt man diesem Mensch einen nicht unerheblichen Betrag,damit er so schlampig arbeitet.....*grummel*
Niemand begeht einen größeren Fehler als der, der nichts tut,
weil er glaubt, nur wenig tun zu können.
Benutzeravatar
Traumtaenzerin1983
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 291
Registriert: 23. Januar 2006 00:57

Re: *jammerecke*

Beitragvon Simone » 16. Januar 2007 14:43

Ich jammer auch mit. Allerdings etwas ziemlich dämliches, aber mich macht es narrisch.
Und zwar hab ich durch die Medikamente für die Grippe total megahässlichen Ausschlag bekommen. Überall (Gesicht,Hals, Dekollete,Bauch) hab ich rote Pusteln. :weg:

*kreisch*
Simone
 

Re: *jammerecke*

Beitragvon FSapiatz » 17. Januar 2007 14:47

Aaalsooo: ich hab ja bis jetzt nur mitgelesen und manchmal geschmunzelt, aber jetzt muss ich doch mal ein Wörtchen mitreden:
Bitte schert uns nicht alle über einen Kamm, uns Handwerker! Wie einige ja schon wissen, führe ich einen kleinen Handwerksbetrieb (alles in allem 11 Leute) und stehen in dem Ruf, zwar nicht billig zu sein, aber "wenn die Firma da oder dort" dran war, dann sieht´s gut aus und hält ewig"...!

Mitgejammert habe ich übrigens bis jetzt nicht, weil ich zwar genug Möglichkeiten, sprich Gründe hätte, aber im Laufe der Jahre anerkannt habe, das mir Jammern nicht hilft, sondern das ich dann eher dazu neige, auch noch wehleidig zu werden, und da das dann immer in einer gefühlsmäßigen Katasrophe endet, jammere ich lieber nicht... .

Bis irgendwann bei irgendwem, seid alle lieb gegrüßt von Frank
FSapiatz
Forumsexperte
Forumsexperte
 
Beiträge: 956
Registriert: 16. Juni 2006 14:18
Wohnort: Hauptstadt :D

Re: *jammerecke*

Beitragvon lillyfee » 17. Januar 2007 17:15

Naja,

da Frank (wink) nicht jammern will, tu ich es eben:
1. noch kein KU auf dem Konto
2. mein Jüngster geht nächste Woche ins KH zur Mandel-OP. Einerseits habe ich total Schiss, weil ich selbst bin damals nach der OP fast verblutet. Andererseits muss ich ihn dort alleine lassen. Und er ist an seinem 5ten Geburtstag im KH. Da die Mandeln nun chronisch und permanent entzündet sind, und er jetzt seit Weihnachten in einem schlechten Zustand ist aber iM infektfrei, wird die OP kurzerhand vorgezogen.

Ich habe sooooo ein schlechtes Gewissen, dass ich nicht die ganze Woche mit dort bleiben kann!!!

Lillyfee
Benutzeravatar
lillyfee
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 404
Registriert: 13. Juni 2006 10:33

Re: *jammerecke*

Beitragvon Muckelmaus » 18. Januar 2007 16:42

FSapiatz postete
Aaalsooo: ich hab ja bis jetzt nur mitgelesen und manchmal geschmunzelt, aber jetzt muss ich doch mal ein Wörtchen mitreden:
Bitte schert uns nicht alle über einen Kamm, uns Handwerker! Wie einige ja schon wissen, führe ich einen kleinen Handwerksbetrieb (alles in allem 11 Leute) und stehen in dem Ruf, zwar nicht billig zu sein, aber "wenn die Firma da oder dort" dran war, dann sieht´s gut aus und hält ewig"...!

Also nee Frank - so kann man das ja auch sehen *grins*.

Jedenfalls herrscht das blanke Chaos während Handwerker irgendwo arbeiten - nur Krach und Dreck!!!

Liebe Lillyfee!

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass dein Süsser die Op gut übersteht und bald alles vergessen ist.
Mach dir kein schlechtes Gewissen. Du läßt ihn ja dort nicht allein, weil du keine Lust hast, bei ihm zu sein (bist ja schließlich nicht die Ex meines Mannes), sondern weil dich andere Dinge dazu zwingen.

In Gedanken bin ich fest bei dir
Muckel

Ein Kind betritt deine Wohnung und macht in den folgenden zwanzig Jahren so viel Lärm, dass du es kaum aushalten kannst. Dann geht das Kind weg und lässt das Haus stumm zurück, dass Du denkst, du wirst verrückt.
v. John Andrew Holmes, amerik. Publizist
Benutzeravatar
Muckelmaus
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 1717
Registriert: 26. Januar 2005 02:02
Wohnort: in der Nähe von Köln

Re: *jammerecke*

Beitragvon luckyluke » 19. Januar 2007 12:47

Heute gabs Zeugnis.Mein Notendurchschnitt hat sich verschlechtert, von 1,8 auf 2,0 ! Mist!
:-(((
luckyluke
 

Re: *jammerecke*

Beitragvon Simone » 22. Januar 2007 15:32

Hallo ihr Lieben,

@luckyluke
Wow, das ist doch trotzdem ein Traumnotendurchschnitt! :)

@all
*jammernwill*

Ärger mit Ehemann, wegen der lieben Schwiemu.
Ärger mit Freund, weil er mich vergißt, ihm alles wichtiger ist
Frust, weil mein Baby übermorgen kein Baby sondern ein Kleinkind mehr ist
Frierend, weils nun doch eklig winterlich wird
Simone
 

Re: *jammerecke*

Beitragvon Igel » 22. Januar 2007 16:42

Liebe Simi,

lass dich erstmal ordentlich drücken und dann den Notstand unter die Lupe nehmen...

Hm, Wetter grausig, ja, da hast du wohl Recht und daran wird sich auch kaum etwas ändern lassen. Wenn du mit Winter so gar nichts anfangen kannst hilft wohl nur warm einpacken, Tee kochen und es sich zu Hause gemütlich machen. Vielleicht mit einem schönen Sommer-Film. Auf den Frühling wartend. Du könntest auch etwas kleines einpflanzen, viele Kerne spriessen auch im Winter, und dann hättest du schon mal einen kleine Vorboten...

Den Baby/Kleinkind-Frust habe ich nicht ganz verstanden, entschuldige bitte. Weshalb ist das schrecklich? Magst du Jana's Geburtstag denn gar nicht schön gross feiern?

Ärger mit Freunden haben wir leider alle immer wieder mal, ich ärgere mich zur Zeit auch gerade sehr über eine meiner besten Freundinnen. Solange es erträglich bleibt versuche ich die Taktik "Augen zu und durch". Sollte es schlimmer werden hilft wohl bloss noch ein Gespräch.

Tja, und die Schwiemu ... hm ... die ist schwierig. Das Wichtigste ist erst wieder mal Frieden mit deinem Mann schaffen. Und dann gemeinsam sehen, wie das Schwiemu-Problem gelöst werden kann. Wohl nur durch Kompromiss. Magst du erzählen, was passiert ist?

LG,
Igel (hier ist das Wetter übrigens auch gerade unter aller S...)
Wer das Ziel nicht kennt, kann den Weg nicht finden.
Igel
Forumsexperte
Forumsexperte
 
Beiträge: 649
Registriert: 15. Februar 2006 17:56

Re: *jammerecke*

Beitragvon Simone » 27. Januar 2007 09:00

Hallo ihr Alle,

*nochmaljammernmuß*
Sitze hier mit einer Gipsschiene an der rechten Hand. :( Hab eine Sehnenscheidenentzünung und der Gips muß bis Montag dran bleiben. Mit Jana war es gestern doch sehr schmerzhaft....Gott sei Dank ist jetzt Weekend und mein Männe da!

@Igel
Erstmal zu Jana. Naja so als Mama trauert man halt dem ersten Jahr hinterher. Sie ist so schnell groß geworden. Bin einfach etwas sentimental gewesen. *rotwerd*

Schwiemu. Sie hat sich die letzten 6 Monate nur dann gemeldet wenn sie was gebraucht hat, wir haben den Kontakt einschlafen lassen, weil sie uns nur auf die Nerven ging (wegn jana). Sie hat sich nie erkundigt wies geht, kein Interesse an ihren Enkeln gehabt, nur gejammert. Mein Mann war auch schon voll stinkig, aber er war dann soooo nett und freundlich am Tele als sie das letzte Mal angerufen hat. *grummel* Feigling halt!
Simone
 

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron