Kiefer-OP

Hier finden Sie alle Themen, die in kein anderes Forum passen.

Re: Kiefer-OP

Beitragvon Tamara22 » 6. März 2009 22:33

Na da habe ich ja die richtige gfeunden *g*. Viel Spaß beim Film!
Tami
Change it, love it or leave it.
Tamara22
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1509
Registriert: 5. Oktober 2004 12:57
Wohnort: Frankfurt

Re: Kiefer-OP

Beitragvon sonnenschein2 » 17. März 2009 13:55

hallo Ihr Lieben,
leider ist die 2. Kiefer OP nicht so gut gelaufen wie die 1. der Kiefer ist arg beschädigt und ich bin krank geschrieben. Schmerzen sind höllisch, es hilft im Augenblick rein gar nix... :dampf: wütend und ungeduldig bin....
Ab morgen muß ich aber wieder arbeiten und weiß gar nicht woher die Kraft nehmen.
Aber ich bin weiterhin jeden Morgen bei meiner Lieblingszahnärztin zum Behandeln.
Deshalb mach ich mich hier im Moment etwas rar, bitte entschuldigt.

Euch allen noch eine schöne Woche
Sonneschein2
sonnenschein2
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1325
Registriert: 24. Juli 2006 17:45
Wohnort: NRW

Re: Kiefer-OP

Beitragvon Muckelmaus » 17. März 2009 13:58

Liebe Sonnenschein!

Ich schick dir auf diesem Weg ein paar kühlende Akkus, Schmerztabletten, liebevolle Hände und ganz viel Geduld.

Hoffentlich geht es dir bald wieder gut und die doofen Schmerzen haben ein Ende.

Muckel :umarmen:

Ein Kind betritt deine Wohnung und macht in den folgenden zwanzig Jahren so viel Lärm, dass du es kaum aushalten kannst. Dann geht das Kind weg und lässt das Haus stumm zurück, dass Du denkst, du wirst verrückt.
v. John Andrew Holmes, amerik. Publizist
Benutzeravatar
Muckelmaus
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 1717
Registriert: 26. Januar 2005 02:02
Wohnort: in der Nähe von Köln

Re: Kiefer-OP

Beitragvon Ansa » 17. März 2009 14:33

Liebe Sonnenschein,

das hört sich ja grauslig an, lass Dich mal drücken :umarmen: alles Liebe und gute Besserung für Dich...

Niana
Sei zärtlich mit den Kindern, mitfühlend mit den Alten, nimm Anteil an denen, die sich anstrengen, sei sanftmütig mit den Schwachen und geduldig mit den Starken; denn eines Tages wirst Du dies alles gewesen sein. (nach C.W. Carver)
Benutzeravatar
Ansa
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 2601
Registriert: 14. August 2006 11:52

Re: Kiefer-OP

Beitragvon Tamara22 » 17. März 2009 15:19

Ohje auch von mir liebe Gutebesserungsgrüße!!!
Tami
Change it, love it or leave it.
Tamara22
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1509
Registriert: 5. Oktober 2004 12:57
Wohnort: Frankfurt

Re: Kiefer-OP

Beitragvon KleenerEngel » 17. März 2009 15:47

Ich schließ mich dem an und wünsche dir auch gute Besserung :umarmen:

Bei mir hat man gestern durch Zufall noch 2 Fäden gefunden, weil ich leichte Schmerzen hatte.. :rolleyes:

Das wird schon, bald hast du alles überstanden :)


LG
Karo
Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren,
ein Augenblick der
Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.

Weisheit aus China
Benutzeravatar
KleenerEngel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 729
Registriert: 21. April 2005 18:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kiefer-OP

Beitragvon Gerda » 17. März 2009 21:16

Liebe Sonnenschein,

ich schließe mich natürlich sowieso allen Gute - Besserungswünschen an. aber ich möchte dich auch ermutigen, dich noch krank schreiben zu lassen, mindestens die ganze Woche. Wenn du so schlimme Schmerzen hast und keine Kraft fühlst, dann ist es nicht gut, arbeiten zu gehen. NImm deinen schlechten Kraftstatus ernst und sorge gut für dich. Wer soll es sonst tun, wenn nicht du?

Alles Liebe schickt dir
Gerda
"Unser wahres Zuhause ist der gegenwärtige Augenblick. Wenn wir wirklich im gegenwärtigen Augenblick leben, verschwinden unsere Sorgen und Nöte, und wir entdecken das Leben mit all seinen Wundern.“

Sei selbst die Veränderung, die du dir wünschst.
Benutzeravatar
Gerda
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3315
Registriert: 7. Juni 2005 22:06

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron